Herzlich Willkommen
im LIFE+ Natur Projekt „Heide-Allianz: Biologische Vielfalt und Biotopverbund im Nördlinger Ries und Wörnitztal“!

Erleben Sie einen Landschaftsraum, der von einem Meteoriteneinschlag vor 14,5 Millionen Jahren geprägt wurde und lernen Sie Lebensräume von extrem trocken bis nass sowie deren Bewohner kennen.

Das LIFE-Projekt wurde im September 2018 abgeschlossen. Genießen Sie hier einen umfassenden Rückblick.

Das Nördlinger Ries und Wörnitztal sind mit Naturschönheiten reich gesegnet. Dank des LIFE+ Natur-Projektes gelang es einen entscheidenden Beitrag zu ihrer Erhaltung und Entwicklung zu leisten. Insbesondere die Kalk-Magerrasen und Wacholderheiden, zwei nutzungsabhängige Lebensgemeinschaften, konnten über LIFE in einen guten Zustand versetzt werden.

Sie können sich auch umfassend über die Flyer, den Film und die Bilder informieren, die Sie im Bereich "service" finden.

Laden Sie hier unseren Kurzbericht mit allgemein verständlichen Informationen zum Projekt runter, in deutscher, englischer oder französischer Sprache.

Zur Förderung und Erhaltung dieser einmaligen Kulturlandschaft haben sich verschiedene Träger und Förderer zu dem LIFE+-Natur Projekt zusammengeschlossen:

die Trägergemeinschaft der Heide-Allianz

Landkreis Donau-Ries
(Federführung)

Rieser Naturschutzverein e.V.
Schutzgemeinschaft Wemdinger Ried e.V.

Bund Naturschutz in Bayern
Kreisgruppe Donau-Ries

und das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

Gefördert von:

Mit Unterstützung des
Finanzierungsinstruments LIFE
der Europäischen Union

Weiterführende Informationen über die Heide-Allianz und ihre weiteren Aktivitäten finden Sie unter
http://www.heide-allianz.de.